>

Mit einem 3:1-Auswärtserfolg beendeten die Höchstadt Alligators die Hauptrunde der Bayerischen Eishockeyliga am Sonntagabend im Freiluftstadion des EV Pegnitz. Der Pokal bereits überreicht, den Titel des Bayerischen Meister bereits in der Tasche konnten die Alligators das Derby entspannt hinter sich bringen und eine allzu schwere Aufgabe sollte es auch nicht werden.

Für die Mannschaft des Höchstadter Eishockeyclubs ist aber mit dem erfolgreichen Ende der Hauptrunde nur der erste Schritt getan, denn jetzt gilt es sich in der Verzahnungsrunde mit der Oberliga für den Aufstiegskampf zu qualifizieren. Die Gegner aus der Oberliga sind dabei die EV Lindau Islanders und, besonders brisant, der TEV Miesbach. Die Miesbacher konnten die Alligators in der vergangenen Saison im Achtelfinale einmal zu oft besiegen und waren somit ausschlaggebend für den überraschenden Abstieg in die Bayernliga. Glück sollte ihnen der damit besiegelte eigene Aufstieg allerdings nicht bringen, denn dort ging der TEV Miesbach gnadenlos unter und steht mit 5 Punkten einsam am Tabellenende. Doch dies ist jetzt nur noch Statistik, alles wird wieder auf Null gesetzt.

Als Gegner aus der Bayernliga bleiben den Alligators der TSV Peissenberg, der EV Füssen und der ESC Geretsried in der Verzahnungsrunde erhalten. Ausgetragen wird die Verzahnung mit der Oberliga in zwei Sechser-Gruppen, von denen am Ende die jeweils vier bestplatzierten Mannschaften in den Bayernliga-Playoffs um die vier freien Plätze in der Oberliga spielen.

Am kommenden Freitag um 20 Uhr dürfen sich die Fans der Alligators dann direkt auf das erste Highlight der kommenden Wochen freuen, denn als erster Gegner kommt der TEV Miesbach als Gast in den Aischgrund.

Den weiteren Spielplan der Verzahnungsrunde findet ihr hier:
http://www.hoechstadt-alligators.de/cms/index.php/alligators/spielplan-verzahnungsrunde 

 

Die Berichte unserer Medienpartner:

http://www.nordbayern.de/region/hoechstadt/alligators-im-schongang-zum-3-1-derbysieg-1.7106150

http://www.infranken.de/regional/erlangenhoechstadt/sport/schaulaufen-vor-dem-ernstfall;art290,3128896

Unsere Premiumpartner



 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen