>

Die ersten beiden Oberliga-Wochenenden waren für den Höchstadter EC geprägt von starken Gegnern, vier Zähler stehen aktuell auf dem Punktekonto der Aischgründer. Am bevorstehenden, dritten Wochenende wollen die Alligators weitere Punkte erobern und zudem ihren Fans den ersten Heimsieg der Saison schenken.

Freitag Auswärtsfahrt nach Regensburg

Am Freitag (20:00 Uhr) führt die Reise für die Mannschaft von Trainer Martin Ekrt, gefolgt von zwei Fanbussen und zahlreichen Privatfahrern, zum EV Regensburg. Die Eisbären konnten zuletzt gegen Weiden, Landshut und Selb drei Siege feiern und wollen in der heimischen Donau-Arena einen weiteren Sieg einfahren. Die Alligators gehen auch in diese Partie als Außenseiter, wollen aber dennoch die Eisbären ärgern und versuchen für eine Überraschung zu sorgen.

Das letzte Oberligaspiel der Alligators in Regensburg in der Saison 2016/2017 gewann der HEC mit 3:5.

Ewiges Duell der Rivalen am Sonntag in Höchstadt

Am Sonntag Abend erwartet die HEC-Fans dann nach den Heimspielen gegen den SC Riessersee und die Starbulls Rosenheim erneut ein Stimmungshighlight, denn die Duelle zwischen Höchstadt und Memmingen versprechen seit Jahren stets eine lautstarke Kulisse auf den Rängen und hart umkämpfte Duelle auf dem Eis.

Die Indians aus Memmingen konnten zwar ihren Kader im Sommer noch einmal gezielt verstärken, starteten aber trotzdem mit vier Niederlagen in die Saison und zogen mit der Trennung vom Trainerduo Dietrich / Benda bereits die Reißleine. Es folgte am vergangenen Sonntag prompt der erste Saisonsieg beim EV Weiden.

Spielbeginn im Eisstadion am Kieferndorfer Weg ist um 18 Uhr, da mit großem Publikumsandrang gerechnet wird empfiehlt der Höchstadter EC seinen Fans bereits frühzeitig vor Ort zu sein oder sich möglichst vorab an den bekannten Vorverkaufsstellen die Eintrittskarten zu sichern.

Unsere Premiumpartner



 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen