Eine Woche vor Ende der Hauptrunde ist es geschafft: Die Höchstadt Alligators können sich im Spitzenspiel gegen den ESC Dorfen souverän durchsetzen und werden somit vorzeitig Bayernliga-Meister.

Direkt im Anschluss an ein Spiel in dem den fast 1400 Zuschauern sehenswerter Eishockeysport geboten wurde durfte Mannschaftskapitän Martin Vojcak von Frank Butz (BEV) den Meisterschaftspokal entgegennehmen, bevor auf dem Eis begeistert gefeiert wurde.

 
Für die Alligators war dies ein weiterer Schritt um ihr Saisonziel "Wiederaufstieg" zu erreichen, ein Schritt der sie für vergangenen Mühen und Anstrengungen belohnte und sicherlich für beste Motivation für die nun folgende Verzahnungsrunde sorgt.

 

Hier findet ihr die Berichte unserer Medienpartner:

http://www.infranken.de/regional/erlangenhoechstadt/sport/der-hoechstadter-ec-ist-bayerischer-meister;art290,3116846

http://www.nordbayern.de/region/hoechstadt/daniel-jun-schiesst-hec-zum-ersten-etappenziel-1.7076542?searched=true

 

Unsere Premiumpartner