Da die Miesbacher am vergangenen Wochenende in beiden Spielen gegen Höchstadt und Geretsried einen gesperrten Spieler eingesetzt hatten, wurden nun durch den BEV beide Partien nachträglich mit 0:5 Toren und 0 Punkten für den TEV als verloren gewertet. Am Sonntag Abend stand der Höchstadter EC noch punktgleich, aber mit der besseren Tordifferenz gegenüber dem ESC Geretsried auf Platz 3 der Gruppe A. Nachdem das Sonntagspiel der River Rats gegen den TEV Miesbach ebenfalls mit 5:0 Toren gewertet wurde änderte sich die Tordifferenz und die beiden Teams tauschten in der aktuellen Tabelle die Plätze.

Unsere Premiumpartner