>

Weit offen steht die Tür zur Oberliga Süd für die Höchstadt Alligators, denn die Mannschaft um Kapitän Martin Vojcak führt in der „Best-of-7“-Serie gegen den TSV Erding mit 3:1 und benötigt nur noch einen einzigen Sieg für den Aufstieg in Deutschlands dritthöchste Liga.

Dieser kann bereits am kommenden Freitag (20 Uhr) vor eigenem Publikum im Eisstadion am Kieferndorfer Weg eingefahren werden, doch Erdings Trainer Thomas Vogl hätte gerne noch ein weiteres Heimspiel am Sonntag und wird am Freitag versuchen die Serie auf 3:2 zu verkürzen. Die Oberbayern erwiesen sich in den bisherigen vier gespielten Playoff-Duellen als unbequemer und kampfstarker Gegner, der den Alligators alles abverlangt. "Dieses Team hat es verdient aufzusteigen", blickt Trainer Daniel Jun auf die bisherige Saison zurück. "Wir werden mit drei starken Reihen antreten und unsere jungen Spieler haben sich vor allem in den vergangenen Wochen stark entwickelt." An diesem Wochenende hat Jun erneut die Qual der Wahl ob Neuzugang Ondrej Nedved oder Teamroutinier Tomas Urban auf dem Eis stehen wird, verzichten müssen die Höchstadter allerdings auf Max Cejka, der sich am Sonntag in Erding im ersten Drittel verletzte.

Auch einen Zuschauer hatte es in der vergangenen Woche am Freitag erwischt: Der 15jährige bekam einen Puck an die Stirn, erlitt eine Platzwunde und verbrachte einige Tage mit Gehirnerschütterung im Krankenhaus. Wir wünschen weiterhin gute Besserung und freuen uns, dass er schon am Freitag wieder mit dabei ist... Eishockeyspieler kennen keinen Schmerz, ihre Fans auch nicht.

In ganz Höchstadt kennt die Euphorie rund um den HEC derzeit keine Grenzen, die Zahlen im Nachwuchsbereich steigen stetig an und neben den sportlichen Erfolgen freut man sich in der Vorstandschaft über die großartige Stimmung im jede Woche gut gefüllten Höchstadter Eisstadion. Auch am Freitag dürfen die Zuschauer sich erneut auf ein packendes Duell zwischen beiden Mannschaften mit mindestens 60 Minuten purem Einsatz und Kampf um jeden Zentimeter auf dem Eis freuen.

Unsere Premiumpartner



 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen