aktualisiert am 09.03.2016MHe

Ergebnisse, Ankündigungen und Berichte

der Kleinstschüler 2015 / 2016

 

 

 

Letztes Saisonturnier in Bayreuth am 05.03.2016

Schee wars wieder... hat nicht ganz zum Turniersieg gereicht, aber wir sind doch noch zweiter geworden.
Viel wichtiger, die Jungs hatten einfach Spaß. Einige von Anfang an, bei anderen kam der Spaß spätestens beim 3. Spiel gegen Bayreuth. War halt doch ne lange Pause zwischen den Turnieren, und ne lange Saison...

Abschließend muss noch erwähnt werden, dass unsere Kleinstschüler eine wahnsinns Saison abgeliefert haben. Einen kleinen Meisterpokal gab es bereits in Bayreuth für die Mannschaft. Ein riesen Dankeschön auch von dieser Seite an den Trainer Daniel Jun, der nie aufgegeben hat. Und manchmal hat der Spruch: " dann gibts mit dem Schläger auf den nackten Popo" doch gefruchtet.

Das Leben ist eben kein Picknick...

Ein riesen Danke auch an unsere Kontrahenten, war schön mit Euch, wir sehen uns dann spätestens in der Saison 2016/2017 wieder.

In alter Frische, mit sportlichem Ehrgeiz und Fairness...

 

Young Alligators Höchstadt      :     EHC 80 Nürnberg 1  :  1
Young Alligators Höchstadt    
 :     EHC Bayreuth 3 : 1
Young Alligators Höchstadt    
 :     ERSC Amberg 1 : 3
   EHC 80 Nürnberg      :     ERSC Amberg 2 : 4
   EHC 80 Nürnberg      :     EHC Bayreuth 2 : 2
   ERSC Amberg      :     EHC Bayreuth 5 : 3

 

 

 

Freundschaftsturnier bei unseren Freunden in Bayreuth am 13.02.2016

 

Am gestrigen Samstag waren wir noch kurzfristig zu einem Freundschaftsturnier nach Bayreuth eingeladen worden. Mit dabei waren Amberg, Schweinfurt und natürlich Bayreuth. Ziel des Turnieres war es schlicht und einfach, den Kids, die frisch aus der Lauflernschule kommen, und natürlich auch den anderen, Spielmöglichkeit zu geben, Spaß zu haben, einfach mal wieder auf dem Eis zu stehen. Ergebnisse waren in erster Linie egal, es ging um Spaß. (in 2. Linie haben wir doch alle Spiele für uns entscheiden können, muss man ja nicht unter den Tisch kehren!!!)
Besonders erfreulich ist, dass David Hübner sein erstes Turniertor erzielen konnte. Er ist einer unserer Jüngesten (Baujahr 2009). Nun ist der Trainer Daniel Jun in der Pflicht, sein Wettversprechen einzulösen...
Schauen wir mal, ob er es schafft...

 

 

 

 

Erfolgreiches Heimturnier in Höchstadt am 07.02.2016

Triple erreicht !!!

 

Liebe Leser, liebe Fans, was soll man da schreiben???

Wahnsinn, die Jungs der Kleinstschüler haben das Triple erreicht. 3 Turniersiege in Folge. Und somit Rückrundengewinner in einer Spielklasse, die sich auf Augenhöhe gegenübertritt. Und sie haben gefightet, was das Zeug hält. Im ersten Spiel gegen den EHC 80 fanden die Jungs erst spät ins Spiel, beim Spiel gegen Bayreuth war das aber wieder ausgemerzt. Hier sah man Kampf und Siegeswillen. Und wir hatten Spaß...
Beim letzten Spiel mussten wir gegen die diesmal sehr starken Amberger antreten, hier waren alle spielberechtigten Jungs im Blockwechsel auf dem Eis. Und auch hier wurde dreimal ENE, MENE, MISTE, gerufen (wenn auch nur innerlich).

Super Leistung auf und außerhalb des Spielfeldes, es war ein sehr schönes und faires Turnier. Danke hierfür.

Die Tore schossen Michl Hausmann (2), Kevin Hübner (4) und Leon Lell (2)

Die Tore hielten: Koni und Muhammed mit gesamt nur 4 Gegentoren!!!

So , nun steht noch ein letztes Turnier in der Rückrunde an, und zwar am 05.03.2016 um 11 Uhr in Bayreuth. Pause gibts für die Jungs trotzdem keine. Training ist angesagt. Die Ergebnisse sind schön, aber an sich egal, und gefeiert wird erst am Schluss.

Mal sehen, was das letzte Tunrier bringt...

 

Young Alligators Höchstadt      :     EHC 80 Nürnberg  3  :  2
Young Alligators Höchstadt    
 :     EHC Bayreuth  2 : 1
Young Alligators Höchstadt    
 :     ERSC Amberg  3 : 1
   EHC 80 Nürnberg      :     ERSC Amberg  1 : 3
   EHC 80 Nürnberg      :     EHC Bayreuth  4 : 4
   ERSC Amberg      :     EHC Bayreuth  3 : 2

 

 

Turnier in Nürnberg am 30.01.2016 von Spaß gekrönt

Schon eine Woche später durften wir mit den Kleinstschülern der Young Alligators beim Turnier in Nürnberg antreten.

Unsere Jungs waren nicht nur wegen des Ambergturniers sehr motiviert. Es herrschte Topstimmung unter der Woche bei den Trainings, aber auch bei der Fahrt ins benachbarte Nürnberg. Die Jubelrufe: "gib mir ein H, gib mir ein E, gib mir ein C, .........." ließen sich nicht abstellen, aber warum auch???

Und so kam es, wie es nicht jeder für möglich hielt:

Turniersieg auf ganzer Linie!!!

Ganz besonders erfreulich ist es, dass unser neuer Kleinstschüler-Goalie Muhammed sein erstes Debut feiern durfte. Nach ca. 16 Minuten beim Spiel gegen Nürnberg, hatten wir unseren Vorsprung soweit gefestigt, dass ein Einsatz bedenkenlos möglich war. Und dieser wäre auch schon früher denkbar gewesen. Denn der neue Goalie fischte und fischte und fischte....
nur 1 Gegentor gegen die Nürnberger Jungs... passt!!! Weiter so.

Im Übrigen muss auch KK (Keeper-Koni) erwähnt werden. Er hielt seinen Kasten sehr, sehr sauber. Leider seine letzte Saison bei den Kleinstschülern...

Am Sonntag, den 7.2.16 gehts schon wieder in Höchstadt im eigenen Stadion weiter. Um 10.15 Uhr ist Bully. Kommt zum Heimturnier und unterstützt die "Kleinsten" der Young Alligators. Sie werden es Euch bestimmt danken!!!!

 

Young Alligators Höchstadt      :     EHC 80 Nürnberg  3  :  1
Young Alligators Höchstadt    
 :     EHC Bayreuth  3 : 1
Young Alligators Höchstadt    
 :     ERSC Amberg  4 : 3
   EHC 80 Nürnberg      :     ERSC Amberg  6 : 3
   EHC 80 Nürnberg      :     EHC Bayreuth  2 : 5
   ERSC Amberg      :     EHC Bayreuth  2 : 4

 

 

Turnier in Amberg am 23.01.2016

Neues Jahr, neue Chancen...

Und die wurden genutzt. Diesmal mit oder gegen unsere neuen Turnierkontrahenten Bayreuth, Amberg und Nürnberg.
Und wir haben es geschafft. Alle drei Spiele wurden gewonnen. Lediglich im Vergleich gegen Bayreuth mussten wir etwas zittern, aber auch diese Herausforderung meisterten die Jungs unter Anleitung von Trainer und Coach Daniel Jun meisterlich.

So darf es weitergehen. Es ist zu erkennen, dass sich Training, kombiniert mit Teamgeist und Freude auszahlen.

Weiter so Jungs, auf in eine geile Saison...

Am Samstag gehts in Nürnberg um 10 Uhr wieder rund. Kommt vorbei und unterstützt die "Kleinsten" der Young Alligators.

 

Young Alligators Höchstadt      :     EHC 80 Nürnberg  5  :  0
Young Alligators Höchstadt    
 :     EHC Bayreuth  5 : 4
Young Alligators Höchstadt    
 :     ERSC Amberg  4 : 1
   EHC 80 Nürnberg      :     ERSC Amberg  2 : 1
   EHC 80 Nürnberg      :     EHC Bayreuth  3 :
   ERSC Amberg      :     EHC Bayreuth  6 : 2

 

 

Und hier ein kleiner Kabinenschlachtruf!!! KLICK

die letzten Sekunden vor Spielende / Turniersieg!!! KLICK

 

 ---------- 

Kleinstschülerbilder vom Pausenspiel HEC - Memmingen vom 27.12.2015

Wieder ein riesen Dankeschön an unseren frozendad (Georg Kaczmarek) für die tollen Aufnahmen!!!

KLICK

 

---------- 

Turnier in Bayreuth am 13.12.2015

 Im letzten Kleinstschülerturnier in 2015 war wieder eine deutliche Verbesserung im Vergleich zum Schweinfurter Turnier zu erkennen. Die Jungs spielten gegen Hassfurt und Schweinfurt souverän jeweils ohne Gegentore. Lediglich Bayreuth, die sehr stark unterwegs waren, machte uns im letzten Spiel zu schaffen. Das Spiel wurde von Trainer und Mannschaft bereits in der Kabine analysiert und die Weichen gestellt. Der Weg ins neue Jahr ist klar ausgerichtet...

Weiter so, es macht Spaß, Euch zuzusehen...

Young Alligators Höchstadt      :     ERV Schweinfurt  4  :  0
Young Alligators Höchstadt    
 :     ESC Haßfurt  3 : 0
Young Alligators Höchstadt    
 :     EHC Bayreuth  1 : 4
ERV Schweinfurt      :     ESC Haßfurt  5 : 4
ERV Schweinfurt      :     EHC Bayreuth  3 : 11
ESC Haßfurt      :     EHC Bayreuth  3 : 15

 

 

 ---------- 

Turnier in Schweinfurt am 05.12.2015

 Diesmal fanden unsere Jungs erst im dritten Spiel zu Ihrer Form. Macht aber nichts. Kopf hoch und weiter im Text. Am 13.12.2015 gehts in Bayreuth wieder um den Turniersieg. Mal sehen, ob wir die Kuh noch mal fliegen lassen können...

Young Alligators Höchstadt      :     ERV Schweinfurt  3  :  5
Young Alligators Höchstadt    
 :     ESC Haßfurt  13 : 3
Young Alligators Höchstadt    
 :     EHC Bayreuth  1 : 3
ERV Schweinfurt      :     ESC Haßfurt  4 : 5
ERV Schweinfurt      :     EHC Bayreuth  2 : 8
ESC Haßfurt      :     EHC Bayreuth   :  

 

 

 ---------- 

Turnier in Hassfurt am 28.11.2015

 Am Wochenende bestätigten die Kleinstschüler des HEC, unter Leitung des Trainers Daniel Jun, ihre Leistung und Fortschritte. Der Turniersieg Anfang November im heimischen Stadion war somit keine Eintagsfliege. Wieder holten die Jungs den Turniersieg, und diesmal mit nur 3 Gegentoren.

Glückwunsch und weiter so!!!
Am Samstag, den 05.12.2015 gehts nach Schweinfurt!

 

 

 

Young Alligators Höchstadt      :     ERV Schweinfurt   6  :  1
Young Alligators Höchstadt    
 :     ESC Haßfurt  12 : 1
Young Alligators Höchstadt    
 :     EHC Bayreuth 2 : 1
ERV Schweinfurt      :     ESC Haßfurt 10 : 3
ERV Schweinfurt      :     EHC Bayreuth  2 : 4
ESC Haßfurt      :     EHC Bayreuth  3 : 10

 

 

 Und auch hier ist das Kabinenfest nicht unbekannt!!! Wohlverdient!

 

 

----------

Turnier in Höchstadt am 08.11.2015

 

 

... und die Kuh ist geflogen...

 

 

Young Alligators Höchstadt      :     ERV Schweinfurt    6 : 5
Young Alligators Höchstadt    
 :     ESC Haßfurt    3 : 2
Young Alligators Höchstadt    
 :     EHC Bayreuth    4 : 3
ERV Schweinfurt      :     ESC Haßfurt  13 : 2
ERV Schweinfurt      :     EHC Bayreuth     2 : 10
ESC Haßfurt      :     EHC Bayreuth    0 : 9

 

 Hut ab... Ziel erreicht...

 

 

 

 

 

Der Bericht aus dem Fränkischen Tag vom 13.11.2015:

 

 

Hier der Bericht aus den Nordbayrischen Nachrichten vom 10.11.2015:

 

 

----------

Kleinstschülerbilder vom Pausenspiel HEC - Buchloe vom 19.10.2015

Ein riesen Dankeschön an Georg Kaczmarek für die tollen Aufnahmen!!!

KLICK

 

---------- 

1. junited-Autoglas-Hockey-Cup in Schweinfurt am 19.09.2015

Teilnehmerfeld:

Bayreuth, Schwenningen, Heilbronn, München, Ingolstadt, Selb, Schweinfurt und natürlich die Kleinstschüler des HEC

Turnierstart: 9:30 Uhr

 

Ergebnisse und Berichte:

Ein langer Turniertag ging am Samstag abend gegen 21 Uhr zu Ende, als wir wieder am heimischen Stadion standen. Ein Tag voller Siegeswille, Kampfgeist, kleinen Enttäuschungen und großen Gegnern. Unsere Kleinstschüler kamen mit dem 8. Platz nach Hause. Nur knapp verfehlten wir bei zwei Spielen den Sieg. Aber wir wissen, wo wir stehen, und wo wir hinwollen. Training ist angesagt... und dann fliegt die Kuh!!!

----------

Unsere Premiumpartner